16. Tuberkulose-Symposium

Donnerstag, 22. März 2007 - Magglingen

TB in der Schweiz: Neue Entwicklungen

Das Schweizerische Tuberkulose-Symposium 2007 widmet sich den aktuellen Problemen und den Neuigkeiten im Kampf gegen die Tuberkulose.

An diesem Symposium werden nicht nur die Aspekte für die Schweiz sondern auch die Perspektiven im  therapeutischen Bereich auf internationaler Ebene behandelt.


swissTB-Award 2007

Medienmitteilung und Informationen unter Schweizerische Stiftung für Tuberkulose-Forschung


Präsentationen

Präsentation des Handbuches (Französisch)

Jean-Pierre Zellweger, Lungenliga Schweiz


Versorgung mit Antituberkulotika in der Schweiz

Jean-Marie Egger, Lungeliga Schweiz



XDR-TB, eine Bedrohung für die Schweiz?

Otto Brändli, Zürcher Höhenklinik Wald


Development of new TB drugs

Martino Laurenzi, TB Allianz


Fixed-dose combinations or single drugs for TB treatment

Michael Borek, Sandoz Pharmaceuticals


What can be done against XDR-TB?

Dr. Matteo Zignol, WHO



New strategies for TB treatment?

Hans L. Rieder, Union Paris